Unsere Tätigkeit umfasst das komplette Leistungsspektrum der Tragwerksplanung.
Zielsetzung ist die Entwicklung, Planung und Berechnung optimierter und nachhaltiger Tragwerke durch umfassende und frühzeitig eingreifende Beratung im Planungsteam mit dem Bauherrn.

Für Ihre Bauaufgabe entwickeln und planen wir das optimale Tragwerk unter Berücksichtigung architektonischer Aspekte. Bereits in der frühen Planungsphase kann die Funktionalität eines Bauwerks durch effiziente Tragsysteme verbessert und auf das Wesentliche reduziert werden. Den architektonischen Anspruch zu wahren, ist dabei stets positive Herausforderung und zeigt unsere Leidenschaft an der Tragwerksplanung. Umso mehr freut es uns, wenn das Tragwerk ein sichtbares und mitbestimmendes Element der Architektur wird. Optimierte Tragwerke wirken sich nicht nur häufig positiv auf die Ästhetik aus, sondern bieten auch für den Bauherrn wirtschaftliche Vorteile, da sich in der Regel erhebliche Materialeinsparung erzielen lassen. Die Wirtschaftlichkeit des Bauvorhabens kann somit unter Berücksichtigung architektonischer Belange erheblich verbessert werden.

Unsere Tragwerke können mit allen zur Verfügung stehenden Materialien geplant werden. Unter Beachtung des Wärme-, Brand- und Schallschutzes setzen wir zunehmend nachhaltigere Materialien in unseren Projekten ein.

Die Bestandsanalyse bestehender Bauwerke ist ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt unserer Arbeit.
Behutsame und substanzschonende Maßnahmen in Kombination mit intelligenten Lösungen für Bestandstragwerke unter Beachtung historischer Materialien und Bauweisen bilden das Rückgrat unserer Arbeit im Bestand. Neben den Anforderungen an die Tragkonstruktion aus Wärme-, Brand- und Schallschutz ist oftmals der Denkmalschutz das Hauptaugenmerk.

Wir verknüpfen langjährige Erfahrung mit neusten Berechnungsmethoden. Auf dieser Grundlage können wir Sie kompetent in folgenden Fachgebieten beraten:

  • Neubau von Gebäuden und Ingenieurbauwerken
  • Bauen im Bestand (Denkmalpflege und Sanierung), Aufstockungen
  • Optimierung von Tragwerken
  • Instandsetzung
  • Massivbau (Beton-, Stahlbeton-, Mauerwerks- und Fertigteilbau)
  • Holzbau (allgemeiner Holzbau, Binderkonstruktionen, Holzsystembau)
  • Stahl-, Verbund- und Hybridbau
  • Sonderkonstruktionen (Spannbeton- und Leichtbau)
  • Brandschutztechnische Nachweise von Bauteilen (Massiv-, Stahl- und Holzbau)
  • Grundbau (Baugruben, Unterfangungen, Böschungssicherungen)
  • Wettbewerbsunterstützung für Architekturbüros

Wir arbeiten mit fortschrittlichster und neuster Software. Wägen dabei je nach Komplexität, Effizienz und Wirtschaftlichkeit zwischen einer positionsorientierten, zweidimensionalen und/oder dreidimensionalen Gebäudemodell-Berechnung ab. Unsere Planung geschieht durchgängig am 3D-Modell.